Photovoltaikanlagenreinigung

Saubere Module und höhere Leistungsfähigkeit für Ihre Anlage

Photovoltaikmodule bringen ihren besten Ertrag unter optimalen Bedingungen – das ist soweit bekannt. Da der Selbstreinigungseffekt in der Praxis nicht immer perfekt funktioniert, sollten Verschmutzungen regelmäßig durch eine Photovoltaikreinigung entfernt werden. Verschmutzungen entstehen nicht nur durch Blätter, Baumnadeln oder Blütenpollen, sondern auch durch Schmutzpartikel, die in der Luft enthalten sind. Besonders unangenehm kann Vogelkot werden, der sogar zu Anätzungen der Anlage führen kann. Auch an den Rändern können sich Moose und Flechten ansetzen. Diese Verschmutzungen wirken prinzipiell wie Verschattungen und mindern den Ertrag Ihrer Anlage. Je nach Stärke der Verschmutzung kann diese Minderung bei 10 bis 20 Prozent liegen. Darüber hinaus können die Verschmutzungen an den Rändern zu erhöhtem Reparatur- und Instandhaltungsbedarf führen.

Wir reinigen Ihre Photovoltaikanlage professionell und umweltschonend ohne chemische Zusatzstoffe mit Bürsten und entmineralisiertem Wasser. Die unterschiedlich gefertigten Module unterscheiden sich teilweise sehr im Aufbau und in Qualität. Unsere geschulten Mitarbeiter führen die Reinigung individuell für Ihre Anlage schonend und effektiv durch, sodass Beschädigungen und Kratzerbildung vermieden werden. Mit unserem fachlich umsichtigen Reinigungshandwerk und der sicheren Methodik erhalten wir den Mehrwert und die Effizienz Ihrer Anlage.

Gerne kalkulieren wir für Sie ein individuelles Angebot und beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Google Maps Kartenansicht - aber erst Hinweise zum Datenschutz beachten!

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Anzeige der Karte von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wenn Sie die Karte sehen möchten, müssen Sie vorher in die Datenverarbeitung einwilligen.

Sitemap